Wir bitten Sie, sofern dies möglich ist, direkt mit dem Fahrrad oder dem Tretroller zum slowUp zu kommen.

Andernfalls können Sie das groβe Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

a velo

Mit dem Fahrrad

Sie gelangen über die in Swisstrails als «Rhône-Route» bezeichnete Route Nr.1 sowie die aus Martigny bzw. Brig kommende Route Nr. 72, «le chemin de vignoble», zum slowUp Wallis.

 

a train

Mit dem Zug

SBB und Region-Alps bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot mit attraktiven Tarifen, welche die gesamte Strecke Saint-Gingolph-Brig umfassen. Weitere Informationen unter:  www.regionalps.ch. Auβerdem passiert die Verbindung Genf-Brig der CFF die Bahnhöfe Sitten und Siders. Informieren Sie sich bei RegionAlps und den CFF über die Möglichkeiten des Radtransports.

Logo cff regional

a bus

Mit dem Postauto

Informieren Sie sich unter www.carpostal.ch/wallis über die Möglichkeiten des Radtransports sowie Spezialangebote.

 slowUp car postal bandeau site 2015

a voiture

Mit dem Auto

Am Einfachsten gelangen Sie zum slowUp Wallis über die Autobahn A9. Die entsprechenden Ausfahrten sind mit Hinweisschildern gekennzeichnet.

Oder probieren sie einfach mal das System der Mitfahrgelegenheit aus. Informationen unter www.e-covoiturage.ch

WEB logo ecovoiturage vecto